Mega-Stimmung und ungeschlagene Hamburger Meister

Am vergangenen Samstag fand wie angekündigt der erste Leistungsklassenspieltag statt. Unserem Aufruf unsere erste Jungenmannschaft im Anna-Susanna-Stieg anzufeuern sind einige Spieler und Eltern gefolgt, worüber das Team und die Betreuer sich sehr gefreut haben. Die Stimmung war besonders während dem ersten Duell gegen Sasel 1 unglaublich! Dazu haben haben auch die weiteren Gäste aus Eilbeck und Sasels zweite Mannschaft beigetragen. Gefühlt gingen 15 Matches hintereinander in die Verlängerung des Entscheidungssatzes und man konnte sich von lauter Klatschen und „Choooleee“-Rufen einfach nur mitreißen lassen. Passend dazu spielten unsere Hamburger Meister im Doppel, Tim und Jia Yuan, wieder grandios und blieben in beiden Partien ungeschlagen (wie schon in der Hinrunde). Zudem konnten sowohl Tim als auch Jia Yuan im Einzel besonders überzeugen und schlugen zwei Spieler jenseits der 1600 TTR. Auch wenn am Ende beide Partien verloren gingen, war es eine geschlossen starke Mannschaftsleistung und der coolste Jugendpunktspieltag, den ich bis jetzt als Betreuer miterleben durfte.

Unsere erste Schülermannschaft gewann ein Spiel in der Leistungsklasse, ohne die Nummer 1 Maxi, der den verletzten Yamato in der ersten Jungen vertrat.

Des Weiteren konnte gestern die dritte Schülermannschaft (ebenfalls mit mir als Betreuer) die, bis dato ebenfalls ungeschlagenen, Eilbecker mit 7:0 aus der Halle fegen und steht mittlerweile mit 10:0 Punkten unangefochten an der Tabellenspitze.

Wir werden euch hier natürlich weiterhin über die erfolge unserer Jugendlichen auf dem Laufenden halten und wünschen einen guten Start in die Woche.

Aaron Hahnemann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.