Germane Jia Yuan Zhang bei der Talent-Cup Teilnahme 2018

An einem der letzten Wochenenden fand die Rangliste der B-Schüler in Niendorf statt. Viele Germanen sind angetreten (und haben sich teilweise qualifiziert – Glückwunsch an dieser Stelle), doch einer fehlte. Von Jia Yuan (2009) fehlte jede Spur. Dieser hatte allerdings keine kalten Füße bekommen, sondern war zu diesem Zeitpunkt bereits in Düsseldorf. Dort stand der “Future & Talent-Cup 2018” an. In der Altersgruppe 2008 und jünger waren wir also vertreten. Jia Yuan, seines Zeichens Nr. vier national bei den 2009ern, war an Platz 17 gesetzt. Diese Position konnte er innerhalb der zwei Wettkampftage sogar übertreffen. Trotz der verständlichen Aufregung wusste Jia Yuan zu überzeugen. Als Zweitgesetzter (von sechs) der Gruppe H musste er sich nur dem Erstgesetzten (in der Gruppe wie auch im Jahrgang 2009) Ivo Quett mit 3:0 geschlagen geben. Die restlichen Spieler in der Gruppe konnte er in maximal vier Sätzen besiegen. Danach konnte er als Gruppenzweiter in die K.O.-Runde einziehen. Leider verlor er das erste Spiel mit insgesamt 3:0, obwohl zwei Sätze sehr knapp (zu 9 und zu 10) ausgingen. Das letzte Spiel in der zweiten K.O./Platzierungsrunde gegen Magnus Löhlein konnte er jedoch für sich entscheiden. Eine durchaus beachtliche Leistung, da dieser nicht nur ein Jahr älter ist, sondern auch 64 QTTR-Punkte mehr hatte. So konnte das Turnier mit einem Erfolgserlebnis und einem Lächeln auf den Lippen beendet werden.

Wir wünschen unserem Vorzeige-Germanen viel Erfolg in den nächsten Jahren, und freuen uns wenn er weiterhin mit Spaß dem besten Sport der Welt nachgeht.

Aaron Hahnemann/TuS Germania Schnelsen

One thought on “Germane Jia Yuan Zhang bei der Talent-Cup Teilnahme 2018

  • Glückwünsche nicht nur an alle jugendlichen Sportler, besonders an Jia Yuan, sondern auch an das Trainerteam und die Spartenleitung. Leistungen auf dieser Ebene sind bekannterweise nur zu erzielen, wenn alle am gleichen Strang (und in die richtige Richtung !!) ziehen.
    Macht weiter so !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.