Großes Dankeschön an Aaron!

Aaron hat’s geschafft! Sein FSJ Jahr ist vorbei und wir wollen uns nochmal richtig bedanken!

Heute Abend hat sich das Trainerteam zu einem Überraschungstreffen mit Aaron bei Eis Höft getroffen um sich nochmal persönlich bei ihm zu bedanken und das schöne Geschenk, dass wir Trainer und Eltern zusammen gesammelt haben, zu überreichen. Sechs Einzelstunden in der TT-World bei Simon und Leon sind dabei zusammen gekommen! Die Freude bei Aaron ist riesig! Anbei das ganze Trainerteam Texte für Aaron verfasst.

Das Grinsen sagt alles!:D

Lieber Aaron,

ich schreibe diesen Text sowohl als Vorgesetzter, als Kollege und als Freund. Ich danke dir für dieses tolle Jahr und deinen Einsatz. Du hast nicht nur mir riesig geholfen, sondern der gesamten Abteilung. Ob beim Punktspiel, bei Turnieren jeglicher Art oder beim Training hast du immer Vollgas gegeben, dich reingehängt und allen deinen Kampfgeist vermittelt. Auch als Mensch hast du einen riesen Schritt gemacht in diesem Jahr! Und da ich weiß wie viele Stunden und Nerven der ganze Kram außerhalb der Halle bedarf, freut es mich umso mehr, dass du auch das mit einer gewissen Leichtigkeit gewuppt hast. Danke Aaron! Rafael

Lieber Aaron,

Danke für Dein Riesenengagement als FSJler! Du hast es geschafft, für alle Kinder und Jugendlichen da zu sein und hattest immer ein offenes Ohr für alle, vom umjubelten Kaderspieler bis zur absoluten Anfängerin. Dir ist es außerdem gelungen, den Spagat zwischen Leistungsgedanke und Spaß gut hinzubekommen. Auch die diversen organisatorischen Aufgaben hast Du immer zuverlässig und verantwortungsbewusst erledigt. Hervorzuheben ist noch das außergewöhnliche Maß an Eigenverantwortlichkeit, mit dem Du z.B. Gelder eingeworben hast (Stiftungen, Mopo-Stadtteilpreis etc). Bei der Herangehensweise an Organisation, Strategie und Arbeitsabläufe waren wir zwar nicht immer einer Meinung, aber auch das gehört dazu und ist immer konstruktiv abgelaufen. Ich freue mich, dass Du dem Trainerteam als „ordentliches“ Mitglied erhalten bleibst und wünsche Dir einen erfolgreichen Start ins Studium! Rolf

Lieber Aaron,

Wenn es eine Person gibt in unserem Verein, die den Sport Tischtennis wortwörtlich lebt, dann ist es Aaron. Mit seinem Ehrgeiz und Engagement hat er uns in seinem Jahr als FSJ‘ler enorm weitergeholfen und zur Entwicklung der bisherigen Jugendarbeit maßgeblich beigetragen. Auch wenn dein FSJ nun vorbei ist, wirst du uns weiterhin als Trainer zur Seite stehen und mindestens genauso heiß wie bisher zur Tat schreiten. So wie man dich halt kennt;) Auf eine noch sehr lange Zusammenarbeit mit dir! Torben

Lieber Aaron,

die anderen Trainer haben schon alles Gute aufgezählt, was es zu sagen gibt. Auch ich bin froh dich an meiner Seite gehabt zu haben, denn wenn ein Kind mal weinte, warst zum Glück DU da um es zu trösten. Du hast dich wahnsinnig schnell und wunderbar weiterentwickelt, als Mensch, als Coach und als Tischtennisspieler innerhalb deines FSJ Jahr. Mit Herzblut und Überzeugung standest du täglich stundenlang in der Halle und hast auch die weiten Wege am Wochenende zu den Punktspielen nicht gescheut. Das Trainerteam, der Verein, die Kinder und Eltern sind überaus dankbar, dass du dieses FSJ bei Germania gemacht hast und freuen uns, dass du als Trainer und Spieler weiterhin dabei bleibst. Thanh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.