Erfolge für Germania bei den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften 2017

Fazit: Insgesamt gingen 13 Spieler bei den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften an den Start. Das erfreulichste ist, dass alle Spieler sich im Vergleich zum letzten Jahr spielerisch gesteigert haben und durchweg bessere Platzierungen erzielt haben. Die Ergebnisse bei den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften (3xGold und 1xSilber) sind eine Bestätigung für die positive Entwicklung unserer Jugendarbeit. Bei den Hamburger Jahrgangsmeisterschaften war Germania Schnelsen der erfolgreichste Verein Hamburgs (nach der Anzahl der gewonnenen Goldmedaillen).

Vielen Dank auch an das Betreuerteam (Thanh, Aaron, Rafael, Cedric und Torben), die einmal mehr einen großartigen Job beim Betreuen geleistet haben.

Hoch lebe Germania!

Jia Yuan Zhang gewinnt Gold (Jahrgang 2009)

 

Tim Gerlach (2. v.l.) gewinnt Gold (Jahrgang 2007)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rafael (links, Jahrgang 1999) gewinnt Silber, Aaron (rechts, Jahrgang 2001) gewinnt Gold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.