Bittere Niederlage, aber gutes Video

Erste Herren unterliegt Preetz mit 4:8

Gestern hieß es endlich Saisonauftakt für unsere erste Herrenmannschaft. Nach einem verlegten Eröffnungsspiel flogen im Anna-Susanna-Stieg nun erstmals die Bälle.

Leider erwies sich die junge Mannschaft aus Schleswig-Holstein als etwas zu stark, angeführt von Lasse Staack und Samuel Albrecht, die im oberen Paarkreuz gegen Harun und Sven ungeschlagen blieben. Beide anderen Paarkreuze blieben mit einer Bilanz von jeweils 2:2 ausgeglichen, womit das Ergebnis von 4:8 aus Schnelsener Sicht besiegelt war.

Dennoch wurde laut geklatscht, der ein oder andere Zauberball gespielt und alles von Torben in einem Top-Video zusammengefasst, welches ihr euch hier gerne ansehen könnt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.