500€ beim Stadtteilpreis gewonnen

Vor einiger Zeit habe ich auf unserer Website die Bewerbung für den Stadtteilpreis veröffentlicht. Nun hat sich die Mopo bei uns gemeldet und uns in diesen schwierigen Zeiten die schöne Nachricht geschickt, dass wir einen Teil des Geldes bekommen. Nun gilt es nur noch die letzten Formalitäten zu klären. Eine Preisverleihung wird es leider nicht geben, da natürlich „Social-Distancing“ höchste Priorität hat. Dennoch freuen wir uns, euch nach der Zwangspause mit einem Berg neuer Bälle in der Halle begrüßen zu können.

Vielen Dank an die Hamburger Morgenpost!

Euer Aaron

One thought on “500€ beim Stadtteilpreis gewonnen

  • Ich freue mich, dass es in dieser „tischtennislosen“ Zeit noch die eine oder andere positive Nachricht über unseren schönen Sport gibt. Wenn das Training wieder beginnt, werden wir sehen, wer in der Zeit der Platten-Abstinenz an seiner Fitness gearbeitet hat !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.